Staatsoper.TV

Video

Besetzung / Cast

Musikalische Leitung / Conductor
Kirill Petrenko
Inszenierung, Bühne, Kostüme, Licht / Director, Set, Costumes, Lightning
Romeo Castellucci
Choreographie / Choreography
Cindy Van Acker
Regiemitarbeit / Assistent Stage Director
Silvia Costa
Dramaturgie / Dramaturgy
Piersandra Di Matteo
Dramaturgie / Dramaturgy
Malte Krasting
Videodesign und Lichtassistenz
Marco Giusti
Chor / Choir
Sören Eckhoff

Hermann, Landgraf von Thüringen
Georg Zeppenfeld
Tannhäuser
Klaus Florian Vogt
Wolfram von Eschenbach
Christian Gerhaher
Walther von der Vogelweide
Dean Power
Biterolf
Peter Lobert
Heinrich der Schreiber
Ulrich Reß
Reinmar von Zweter
Ralf Lukas
Elisabeth, Nichte des Landgrafen
Anja Harteros
Venus
Elena Pankratova
Ein junger Hirt
Elsa Benoit
Vier Edelknaben
Solist/en des Tölzer Knabenchors
  • Bayerisches Staatsorchester
  • Chor der Bayerischen Staatsoper /
    Choir of the Bayerische Staatsoper

Eine Koproduktion mit / A coproduction with

Partner der Münchner Opernfestspiele

Partner of Munich Opera Festival


Oberon, König der Elfen

Watch the full performance of our new Oberon in Nikolaus Habjanís production and under the baton of Ivor Bolton on demand here:

Start Videostart
Bayerische Staatsoper

Bayerische Staatsoper

Max-Joseph-Platz 2

D-80539 München

Telefon: +49.(0)89.21 85 01

Telefax: +49.(0)89.21 85 11 33

E-Mail: 

Die Bayerische Staatsoper

Die Bayerische Staatsoper gehört weltweit zu den führenden Opernhäusern und blickt stolz auf eine über 350 Jahren währende Geschichte zurück. Mit rund 600.000 Gästen, die jährlich über 300 Veranstaltungen besuchen, trägt die Bayerische Staatsoper maßgeblich zum Ruf Münchens als einer der großen internationalen Kulturstädte bei.

Innerhalb einer Spielzeit werden über 30 Opern aus fünf Jahrhunderten sowie Ballette, Konzerte und Liederabende gegeben. Damit ist das Programm der Bayerischen Staatsoper eines der vielfältigsten der internationalen Opernhäuser. Mit 2.101 Plätzen ist das klassizistische Nationaltheater das größte Opernhaus Deutschlands und gilt als eines der schönsten Theater in Europa.